Dieses Web verwendet Cookies zur Erbringung von Dienstleistungen, Datenbeschaffung über die Besucherzahl und Personalisierung von Werbungen. Durch die Benutzung dieses Webs sind Sie damit einverstanden.
Mehr Informationen
Suche
de
csenro

Detail der Frage

Dobrý den, při kontrolním UZ před mou první stimulací na IVF mi byla diagnostikována ohraničená cysta na vaječníku 2cm velká. O týden později měla 3,6cm. Nyní mám už cca týden hnědé špinění. Je možné, že se cysta ztrácí nebo je špinění u cyst normální? Jaké jsou
možnosti léčby cyst, je skutečně nutná laparoskopie? Ráda bych zahájila stimulaci co možná nejdříve a samozřejmě bych se ráda vyhnula chir. zákroku. Děkuji za odpověď.

Dobrý den.
Cysta na vaječníku je při vyšetření ultrazvukem poměrně častým nálezem. Vajíčko dozrává ve folikulu, který vlastně není ničím jiným než malou cystičkou, která postupně roste. Když dosáhne průměru 18-20 mm (někdy i více), praská, vajíčko je uvolněno. Tak vypadá ovulace. Někdy z různých příčin folikl nepraskne, dále roste. To je jedna z možných cest vzniku cyst.
Cysta obvykle s menstruací zmizí.
Špinění může s cystou souviset, může mít ale i jiné příčiny.
Laparoskopie je vhodná až v případě, kdy nález zůstává po několik cyklů stejný nebo se dokonce zhoršuje. K tomu ale dojde jen v menšině případů. Samozřejmě záleží též na UZ obrazu cysty. Chirurgický přístup je též vhodný při suspektním UZ obrazu.
Pokud je obraz nesuspektní a nález se nezhoršuje, je i možné se stimulací začít. Existuje ale určité riziko, že cysta bude pod vlivem aplikovaných hormonů růst. Pak je obvykle třeba odsátím ji zmenšit.
Postup v konkrétním případě záleží na řadě okolností. Zcela konkrétně Vám takto přes internet poradit nemohu. Doporučuji vše podrobně probrat s Vaším lékařem. Jistě si na Vás najde čas a vše Vám vysvětlí.
S pozdravem
MUDr. Jan Šulc

Suche in Fragen und Antworten

ikona

Kontaktformular

Schreiben Sie uns



Vyberte preferovaný způsob, jak Vás můžeme kontaktovat zpět:

Kontaktovat e-mailem
Kontaktovat telefonicky

I agree that my contact information will be stored by the website provider in the extent necessary for the fulfillment of my request and will be forwarded to responsible third parties. I have read the statement on the processing of personal data on this site.

I agree to process my personal data

Wo finden Sie uns?

ProCrea Swiss IVF Center s.r.o.
Nádražní 762/32
(Eingang von der Rozkošného St. 1058/3)
150 00  Praha 5 - Smíchov

Auf der Karte anzeigen

Aktuelles

Ein frohes neues Jahr 2021

31.12.2020

GANZER ARTIKEL

Öffnungszeiten während der Weihnachtsferien

07.12.2020

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Klinik vom 24. bis 27. Dezember geschlossen ist. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte im Voraus. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten! ProCrea Swiss IVF Center Prague

GANZER ARTIKEL

Ihre Gesundheit und Sicherheit sind unsere Prioritäten

16.10.2020

Die Klinik arbeitet täglich gemäß den epidemiologischen Anweisungen in der Tschechischen Republik. Ihre Gesundheit und Sicherheit sind unsere Prioritäten. Wenn Sie vom Ausland aus anreisen, bieten wir: - Offizielle Einladung der Klinik zur Bestätigung, dass Reisen medizinischen Zwecken dienen - KOSTENLOSER COVID-PCR-Test für Reisezwecke für unsere Patientinnen im Rahmen ihrer IVF-Behandlungspakete Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

GANZER ARTIKEL

Follikelausspritzung bei der Abnahme von Oozyten/Eizellen

14.11.2019

Neu können unsere Patientinnen die Möglichkeit der Follikelausspritzung am Eierstock bei ihrer Punktion nutzen, um die höchstmögliche Anzahl der Eizellen zur Befruchtung zu erwerben. Die Ausspritzung machen wir mit einer speziellen Zweiwegpunktionsnadel mit dem speziellen dazu bestimmten Medium. Für diese Leistung berechnen wir keine Gebühr. Die Follikel-ausspritzung wird vor allem bei den Patientinnen mit einer kleineren Anzahl der wachsenden Follikel bei der hormonalen Stimulation zu IVF empfohlen, also meistens bei den Patientinnen mit der niedrigeren ovarialen Reserve.

GANZER ARTIKEL

Visualisierung der Spindel

16.07.2019

Die Visualisierung der Oozytspindel (der Eizelle), die für die Auftrennung von Chromosomen verantwortlich ist, vor der Fertilisation  (Befruchtung). Diese Methode dient zur Erhöhung der Wahrscheinlichkeit  der Eizellenbefruchtung mit der Methode  ICSI/PICSI. Das Ei, wie jede andere Zelle, hat in sich die Struktur, die die trennende Spindel genannt wird (Engl. spindle). Diese Struktur ist für die richtige Teilung der Eizelle nach der Befruchtung verantwortlich. Es ist wichtig, dass die trennende Spindel unbeschädigt bleibt – z.B. bei der Anwendung der Methode ICSI, bei der in die Eizelle die Samenzelle zur Befruchtung mit der Spritznadel gebracht wird. Bei der Anwendung des „Standardmikroskops“  ist die trennende Spindel nicht zu sehen. Bei der Anwendung des sog. „polarisierenden“ Mikroskops kann man feststellen, wo sich in der Eizelle die trennende Spindel befindet und die Befruchtung mittels  ICSI führen wir so durch, dass die Beschädigung der Spindel vermieden wird. Diese Methode ist vor allem für die Patientinnen mit dem wiederholten Misserfolg der IVF-Methode und für die Patientinnen mit der niedrigen ovarialen Reserve geeignet (Risiko des Gewinns einer niedrigen Anzahl von Eizellen bei IVF). Diese Methode bieten wir als eine von wenigen Kliniken in der Tschechischen Republik an.

GANZER ARTIKEL

WICHTIGE INFORMATIONEN

25.09.2018

Wir möchten alle Patienten und Kooperationsärzte informieren, dass unsere Klinik Anfang Dezember dieses Jahres komplett umziehen wird. Unsere schöne Villa, wo wir unseren Sitz seit über 20 Jahren haben, reicht uns leider räumlich nicht mehr aus und der Betrieb kann dort nicht mehr erweitert werden. Der neue Sitz der GEST-Klinik wird auch in Prag 5 sein, und zwar am gut erreichbaren Bahnhof Smíchovské nádraží (über Konditorei Hájek & Hájková). Die neuen Räumlichkeiten entsprechen völlig den europäischen Anforderungen an die Zentren der Reproduktionsmedizin.  In der Kalenderwoche vom 3. Bis 8. 12.2018 wird unser Labor geschlossen sein, die Sprechstunden werden nur für dringende Kontrollen verfügbar sein. Bei Patientinnen, derer IVF-Behandlung nicht aufgeschoben werden kann, werden wir das Laboratorium eines kooperierenden IVF Zentrums in Anspruch nehmen.  Ab Montag, dem 10.12. wird der Standardbetrieb an der neuen Adresse wieder aufgenommen. Wir hoffen, unsere neue Klinik wird Ihnen gefallen :-).  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption oder Ihren Arzt.

GANZER ARTIKEL

Wie werden wir von den Klienten bewertet

Das schönste Weihnachtsgeschenk

Das schönste Weihnachtsgeschenk
05.01.2021

"Wir möchten uns bei Ihnen sehr für unseren Schatz Karolína bedanken. Wir sind Ihre Kunden und dank Ihnen wurde unser kleines Mädchen am 20. Dezember 2020 geboren und sie ist unser schönstes Weihnachtsgeschenk. Unsere kleine Tochter war 48 cm und 3210 g groß und wir sind Ihnen sehr dankbar. “ Familie Ženatík

Michal

Michal
07.01.2020

Endlich können wir Ihnen mit Stolz die freudige Nachricht schicken. Den 24. 12. 2019 wurde unser Sohn Michal geboren. Er war 48 cm groß und wog 2720 g. Er wurde ein wenig früher, in der 37. Woche der Schwangerschaft geboren. Wir bedanken uns sehr bei Ihrem ganzen Team für unseren ersehnten Schatz.

Die glücklichen Eltern Jaroslava und Luboš

Zuzanka

Zuzanka
11.12.2019

Guten Tag. Vielen Dank dem ganzen GEST-Team für die Geburt unseres Mädchens Zuzanka. Sie wurde am 13. 7. 2018 geboren. Sie wog zwar nur 1120 g, denn sie wurde in der 28 + 6 Woche geboren. Sie holte aber alles schnell nach und sie wurde ein gesundes und wunderschönes Mädchen. Viele Grüße an alle und vielen Dank.

Milena Wágnerová

Jakoubek

Jakoubek
25.11.2019

Wir würden uns gern beim ganzen GEST-Team für die gesamte Betreuung bedanken, und zwar speziell bei Doktor Šulc und weiter bei seinen Kollegen, Frau Doktor Poláková, Herrn Doktor Černý und Alexandr, denen wir begegnet sind und wir möchten Ihnen die Geburt unseres gesunden Jungen Jakoubek am 28. 10. 2019 melden. Vielen, vielen Dank!

Jana und Martin

Ein gesunder Junge

Ein gesunder Junge
04.11.2019

Wir würden uns mit meinem Ehemann gern beim GEST-Team für die musterhafte Betreuung und Bereitschaft bedanken. Das Team hat uns bei der Vergrößerung unserer Familie um das nächste Mitglied geholfen.

Am 30. 9. 2019 wurde ein wunderschöner Junge geboren, der 4270 g wog.

Tomáš und Klára

Ein wunderschönes Mädchen

Ein wunderschönes Mädchen
25.10.2019

Ich würde mich gern beim ganzen Gest auf diese Art bedanken und zugleich die Geburt meiner Tochter nach der erfolgreichen IVF melden.

Vielen Dank und ich verbleibe mit einem Gruß Jana H.

Adresse

ProCrea Swiss IVF Center s.r.o.
Nádražní 762/32
(Eingang von der Rozkošného St. 1058/3)
150 00 Praha 5 - Smíchov

Sprechstunde

Montag 8:00 - 16:30
Dienstag 8:00 - 19:00
Mittwoch 8:00 - 19:00
Donnerstag 8:00 - 16:30
Freitag 8:00 - 16:30
Samstag für akute Falle

Kontakt

Telefon: +49 151 270 07011
E-mail: info@gest.cz
© 2017-2021, ProCrea Swiss IVF Center All Rights Reserved. Created by S2 STUDIO
↑